Silvesterpaddeln des KCW

Silvesterpaddeln des KCW

Foto: Christoph Pohlmann

Am 31.12. fand die traditionelle Silvesterfahrt des Kanu-Club Witten e.V. statt. 26 Kanuten fuhren in zwei 10er Canadiern, einem 4er Canadier und einem Kajak 13,6 km von der DEMAG in Wetter bis zum KCW.
Bei 5°C und niederschlagsfrei wurde um 11.30 Uhr gestartet. Der Pegel war leicht erhöht und sorgte für flotte Fahrt ohne großen Einsatz der Paddel.
Traditionell wurde bei Steger eine Pause eingelegt, um sich innerlich und äußerlich aufzuwärmen.
Die restliche Strecke mit zwei Wehren wurde sicher gemeistert- turbulente Strömungsverhältnisse ließen nur ein Umtragen zu, so dass alle um 16.30 Uhr unbeschadet am Verein ankamen, um sich dann auf verschiedene Silvesterfeiern zu verteilen.

 

Kommentare sind geschlossen.