OC-Fahrer vom KC Witten bei NRW-Cup erfolgreich

OC-Fahrer vom KC Witten bei NRW-Cup erfolgreich

Am 21. und 22.9. fand das zweite Rennwochenende des NRW –Cup der Oceansportler statt.

Stefanie Zeiske, Andre Hoff und Sven Findeisen vom Team Tsunami gingen bei sommerlichen 27 Grad auf Xantener Süd- und Nordsee an den Start. 18 Sportlerinnen und Sportler gingen im OC 1 und OC2, Va’a und SUP aufs Wasser. Das Rennen ging über 13 km. Steffi Zeiske erreichte bei den Damen Platz 1, Andre Hoff bei den Herren Platz 6, Sven Findeisen Platz 3.  Alle drei gingen im OC 1 an den Start.

Am 22.9. fuhren Zeiske und Findeisen dann noch zur Champ oft he Lake- Regatta auf den Beyenburger Stausee. Es ist ein Staffelrennen mit einem besonderen Flair. Bei einer Renndistanz von 12 km, muss jeder Sportler 6 km absolvieren. Eine Runde ist 2,5 km lang, nach jeder Runde wird gewechselt. Eine Herausforderung für jedes Team.

In der Gesamtwertung des NRW-Cup erreichte Steffi Zeiske bei den Damen Platz 1, Andre Hoff bei den Herren Platz 7, Sven Findeisen Platz 2 und Frederik Klask  Platz 9

Kommentare sind geschlossen.