Alle Startplätze bei Days of Thunder und School Dragon Battle sind vergeben

Alle Startplätze bei Days of Thunder und School Dragon Battle sind vergeben

Foto: Christoph Pohlmann

Bereits seit Anfang April sind bei den 21. Days of Thunder mit 94 Teams alle Startplätze vergeben. In diesem Jahr sind es wieder 20 Damenteams, außerdem 56 Funteams, 12 Fun-Sportteams und 4 Sportteams, die am 29. und 30.6.19 auf der Ruhr am Kanu-Club Witten e.V. gegeneinander antreten werden. Wie in den Vorjahren wird es einen Outfit- und Performancepokal sowie einen Campsite-Award geben.
Für den18. School Dragon Battle am 06. Juli ist mit 76 Teams in den Jahrgangsstufen 5,6,7,8 und 9/10 ebenfalls das Starterfeld komplett. In diesem Jahr nehmen 14 Teams vom AMG, 10 von der Hardensteingesamtschule und dem Ruhrgymnasium Witten, 8 vom Schillergymnasium Witten, 7 von der Helene-Lohmann-Realschule, 6 von der Rudolf Steiner Schule Witten, 5 von der Blote Vogel Schule, 4 von der Holzkampgesamtschule, je 2 von der Adolf Reichwein Realschule und dem Max Planck Gymnasium Dortmund und je ein Team vom Gymnasium Waldstraße Hattingen, der Matthias Claudius Gesamtschule Bochum, der Heinrich von Kleist Schule Bochum, der Schillerschule Bochum und der Gesamtschule Welper Hattingen teil. Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es außer dem Outfitpokal für die Schülerinnen und Schüler auch einen Outfitpokal für die begleitenden Eltern.
Die Trainingstermine für beide Drachenbootveranstaltungen finden am 25. und 26. Mai und am 15. und 16. Juni 2019 am Kanu-Club Witten e.V. statt.

Kommentare sind geschlossen.