18. School Dragon Battle

18. School Dragon Battle

Am Samstag, den 6.7.2018 findet von 9-18 Uhr der 18. School Dragon Battle für Schülerteams am Kanu-Club Witten e.V. statt.
Der Verein bietet Essen und Getränke an, die RatzFatz Company ist mit einem Kinderfest vertreten. Die Teams haben wie die Erwachsenen einen Platz auf der Wiese neben dem Verein.
Insgesamt treten 76 Teams in den Jahrgangsstufen 5-9/10 an. In diesem Jahr nehmen 14 Teams vom AMG, 10 von der Hardensteingesamtschule und dem Ruhrgymnasium Witten, 8 vom Schillergymnasium Witten, 7 von der Helene-Lohmann-Realschule, 6 von der Rudolf Steiner Schule Witten, 5 von der Blote Vogel Schule, 4 von der Holzkampgesamtschule, je 2 von der Adolf Reichwein Realschule und dem Max Planck Gymnasium Dortmund und je ein Team vom Gymnasium Waldstraße Hattingen, der Matthias Claudius Gesamtschule Bochum, der Heinrich von Kleist Schule Bochum, der Schillerschule Bochum und der Gesamtschule Welper Hattingen teil. Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es außer dem Outfitpokal für die Schülerinnen und Schüler auch einen Outfitpokal für die Eltern und Begleiter der Kinder.
Der Vorjahressieger des Schüleroutfitpokals war das Team Kalorien im Kahn (6c) des RGW.

Der Veranstalter bittet Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, auf dem Vereinsgelände stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Parkmöglichkeiten bieten der Parkplatz der Firma Lohmann in Herbede, die Parkplätze am Kemnader See sowie der neue Parkplatz auf der Wiese vor dem KCW.

Fotos: Daniel Wildraut, Christoph Pohlmann

Kommentare sind geschlossen.